Der BINDER-Vakuumtrockenschrank denkt mit

April 2020 Smart und explosionssicher

Einer für alle: der neue Vakuumtrockenschrank von BINDER

 

Die Nachfrage nach den BINDER-Vakuumtrockenschränken ist groß. Das liegt vor allem auch daran, dass BINDER der einzige Hersteller auf diesem Gebiet ist, der nachweislich ein explosionssicheres Gerät anbieten kann. Daher wird der VDL, wie er in Kurzform genannt wird, auch gerne zur Gewinnung von Cannabis-Extrakt in Teilen der USA sowie in Kanada genutzt.

Aufgrund der Nachfrage und des eigenen hohen Anspruchs, den BINDER an seine Produkte hat, wurde entschieden, die Produktgruppe der Vakuumtrockenschränke noch innovativer und moderner zu gestalten. Und den Entwicklern, Produktmanagern sowie den Konstrukteuren ist ein wahres Meisterstück gelungen.

 

Die neuen Vakuumtrockenschränke sind beispielsweise mit neuen Reglern ausgestattet, die dem Kunden eine zentrale Steuerung ermöglichen. Wer möchte, kann auch auf eine Option mit Touch-Display setzen - hier können die Ist- und Sollwerte von Druck und Temperatur gleichzeitig angezeigt und geregelt werden. Der positive Effekt dabei ist: Der Anwender sieht zu jeder Zeit, in welcher Prozessphase sich sein Schrank befindet.

Ein absolutes Novum ist auch die automatische Trocknungserkennung. Sollte der Trocknungsprozess also abgeschlossen sein, ist der BINDER-Schrank so smart und erkennt das ganz von selbst. Dies führt wiederum dazu, dass die Belüftung automatisch einsetzt. Der Nutzer ist dadurch flexibler und muss diesen Moment nicht abwarten. Und so funktioniert es: Die Hardware merkt, wenn der Druck, nachdem das Lösungsmittel schon herausgearbeitet wurde, noch einmal weiter abfällt. Dieser zweite Druckabfall kennzeichnet das Ende der Trocknung. Das Gerät belüftet nun automatisch, und der Anwender kann sein Trocknungsgut direkt entnehmen.

 

Dann setzt die Belüftung automatisch ein und der Anwender braucht nicht länger darüber nachdenken, ob sein Probenmaterial unnötig strapaziert wird oder nicht. Der neue Vakuumtrockenschrank kann auch so programmiert werden, dass bestimmte Trocknungs-Verläufe im Voraus hinterlegt werden können. Das größer gestaltete Sichtfenster und die optionale Innenbeleuchtung schenken zudem noch bessere Einblicke in das Gerät. Mit dem BINDER-VDL überlassen Sie nichts dem Zufall.