Individuelle und umfangreiche Zellkultivierung mit dem CB 260

Juni 2020 Noch mehr Volumen

BINDER machts möglich: im neuen CB 260 ist noch mehr Platz für Zellkultivierung

 

BINDER machts möglich: Zellkultivierung im großen Stil mit dem neuen CO2 -Inkubator CB 260. Im Zweierstapel bringt er es auf satte 535 Liter Innenraum bei nur 0,58 m2 Stellfläche, was will man mehr? Der neue CB 260 bietet den Zellkultur-Spezialisten dadurch wieder neue Möglichkeiten, mit dem weiter starken und einzigartigen Antikontaminationskonzept von BINDER.

 

Einfach, sicher und verlässlich und das mit noch mehr Platz im Innenraum für die Arbeiten im Bereich der Zellkultivierung; die Entwickler von BINDER haben in der Tat einen weiteren zukunftsorientierten Schrank auf den Markt gebracht. Ganze 27 Prozent mehr Platz im Vergleich zu seinem Vorgänger: Der CB 260 legt die Messlatte wahrlich hoch. Platzsparend, effizient und kaum hörbar, der BINDER-CO2 -Inkubator bringt eine starke Performance und ist vor allem ein zuverlässiger und akkurater Partner im Labor. Das lüfterlose Design reduziert nicht nur die technische Komplexität, sondern trägt auch noch zum ausgeklügelten Antikontaminationskonzept bei.

 

Darüber hinaus ist der Schrank, der einen Innenkessel ohne Ecken und Kanten besitzt und ohne Einschubgestell auskommt, einfach und bequem zu reinigen. Das Powergerät mit viel Platz ist zudem noch mit achtfach geteilter Innentür erhältlich. Diese Option eignet sich speziell für die parallele Arbeit mit verschiedenen Zellkulturen, beispielsweise für die Produktion von autologen Chondrozyten-Transplantaten. Diese moderne Tissue-Engineering-Methode wird schon sein einigen Jahren erfolgreich zur Behandlung von Knorpelschäden im Kniegelenk eingesetzt. Sollte ein Anwender auch eine O2 -Regelung benötigen, kann der CB 260 problemlos auch damit ausgestattet und geliefert werden.

 

Mit dem CB-S 260 können Sie sich darüber hinaus ein preisgünstiges Gerät für Standardarbeiten zulegen. Sollte es bei Ihrer Anwendung um das simple Vermehren von einer Zellkultur gehen, bietet sich auch das BINDER-Arbeitstier mit ebenso viel Platz im Innenraum an.