Verschiedene Anwendungen und verschiedene Optionen

Oktober 2019 BINDER hat mit dem Schnellzugriff die Nase vorne

Eins, zwei oder drei?

 

BINDER hat sich mit dem neuen Proben-Schnellzugriff bei CO2 -Inkubatoren etwas ganz Besonderes für den Anwender einfallen lassen. Das Tuttlinger Unternehmen für Simulationsschränke möchte den Wissenschaftlern mit der neuen Ausstattungsmöglichkeit noch bessere Bedingungen für ein erfolgreiches Arbeiten im Zellkulturlabor bieten.

 

Zellkulturen werden oft über Tage oder sogar Wochen in einem BINDER-CO2 -Inkubator bebrütet. Sie brauchen eine entsprechende Wachstums-Atmosphäre, die sich aus Temperatur (meist 37 °C), CO2 -Gehalt (meist 5 Vol.-%) und hoher Feuchte (über 90 % r.F.) zusammensetzt. Allerdings wird diese ideale Umgebung bei jeder Türöffnung gestört.

 

Mit dem Proben-Schnellzugriff besitzen die Mitarbeiter im Labor nun eine ganz neue Möglichkeit. Sie können beispielsweise ihre Standard-Zellkultivierung laufen lassen und gleichzeitig hinter dem Schnellzugriff kurze Inkubationen im Rahmen von Tests oder Assays durchführen, ohne die Bebrütung der restlichen Zellen spürbar zu beeinträchtigen.  Das Fenster ist groß genug, um Proben hinzufügen oder entnehmen zu können, und klein genug, sodass von der geschaffenen Atmosphäre nur wenig entweichen kann. Die neue Option erlaubt das Kombinieren von laborüblichen Arbeitsprozessen und  optimiert die schon jetzt erfolgreiche Arbeit im Labor mit BINDER.

 

Eine weitere neue Möglichkeit hat BINDER mit der 6-fach geteilten Innentür geschaffen. Sechs Glastürchen mit dahinter liegenden ausziehbaren Einschubblechen ermöglichen die sichere und getrennte Bearbeitung von mehreren Ansätzen. Labor-Mitarbeiter, die Multitasking mit einem Gerät durchführen, sollten von dieser Option profitieren.

 

Die Nutzer, die viele Zellen brüten, sprich, bei denen es hauptsächlich um die Herstellung neuer und vieler Zellkulturen geht, sind mit dem geräumigen CB 170 mit Standard-Glastür ohne Schnellzugriff bestens ausgestattet.

 

Für jede Anwendung den passenden Schrank – das kann BINDER Ihnen mit den neuen Möglichkeiten bieten.