Die Christmas-Cookies sind zum Verlieben

November 2018 Einfach und lecker

Christmas Cookies im Glas

 

Schenken Sie und beschenken Sie sich selbst - die BINDER Christmas Cookies sind eine Mischung aus Oatmeal und Chocolate Chip Cookies.

Probieren auch Sie unser Rezept aus: Es ergibt nicht nur leckere Weihnachtsplätzchen, sondern lässt sich auch noch sehr gut in ein schönes Weihnachtsgeschenk verwandeln. Und wie heißt es so schön: die selbstgemachten Geschenke erfreuen ganz besonders.

 

Zutaten :

Ergibt: 36 Cookies

  • 120 g Haferflocken
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Zucker
  • 60 g Pekannüsse, gehackt
  • 175 g Schokoladentropfen (zartbitter)
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/4 Salz

 

Geschenkidee: Backmischung im Glas

Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in ein großes Vorratsglas. Drücken Sie jede Lage gut fest, bevor Sie die nächste Zutat einfüllen. Dekorieren Sie das Glas mit einem Anhänger und befestigen Sie das Rezept.

 

Das brauchen Sie noch zum Backen:

120 g Butter, 1 Ei, 1 Teelöffel Vanilleextrakt und eine Prise Zimt.

 

Zubereitung:

1. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. 2. In einer Schüssel 120 g geschmolzene Butter oder Margarine, 1 Ei, 1 TL Vanilleextrakt und eine Prise Zimt miteinander verrühren. Dann alle Zutaten aus dem Glas hinzugeben und mit den Händen gut vermengen. Teig zu walnussgroßen Kugeln formen und mit fünf Zentimeter Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen. 3. Im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze 180° Grad) circa elf bis 13 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

 

Zubereitungszeit: 25 Minuten