Materialprüfung

von Materialien und Bauteilen

Zuverlässige Prüfergebnisse

Zur Überprüfung der Lebensdauer jeglicher Materialien und Stoffe spielen, je nach Anforderung, hohe und wechselnde Temperaturen oder Feuchteeinflüsse eine wesentliche Rolle. Viele Werkstoffe reagieren dabei empfindlich und die Oberfläche wird zerstört. Bei anderen Materialien, wie z.B. bei thermoplastischen Elastomeren, kann es wichtig sein, dass die Störfaktoren keine Veränderungen herbeiführen.

Gerade Materialien, die in der Automobil- oder Elektronikindustrie eingesetzt werden, müssen absolut belastbar sein. Sie können sich im Alltag mitunter extremer Hitze und Kälte ausgesetzt sehen. Immer wieder verändern sich die Umwelteinflüsse, manchmal rasend schnell, die Eigenschaften der Materialien hingegen dürfen sich nicht verändern.

Die Möglichkeiten der Materialprüfung sind vielfältig, die BINDER Produkte unterstützen sie in Forschung, Qualitätssicherung oder Produktion.

BINDER Lösungen

Wählen Sie das passende Produkt für Ihre speziellen Anforderungen.

Trocken - und Wärmeschränke

Beste Trockenresultate mit natürlicher Konvektion oder Umluft

Mehr erfahren

Zu den Produkten

Wechselklimaschränke

Normgerechte Prüfungen unter dynamischen Bedingungen

Mehr erfahren

Zu den Produkten

Konstantklimaschränke

Perfektes Klima
für stabile Testbedingungen

Mehr erfahren

Zu den Produkten

Wissenswertes

Anwendungen

Werkstoffprüfungen - regelmäßig durchgeführt durch Kraiburg TPE

Weiterlesen
Case-Studies

Härtetest für das Auto

Weiterlesen
Case-Studies

Simulation von thermischer Alterung im BINDER Wärmeschrank

 

Weiterlesen
Case-Studies

Carbonrahmen für Rennräder mit BINDER-Technologie

Weiterlesen

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie eine Beratung?