Serie MKF | Wechselklimaschränke für schnelle Temperaturwechsel, mit Feuchteregelung

Ein BINDER Umwelt-Simulationsschrank der Serie MKF eignet sich ideal für jeden Kältetest bzw. Wärmetest nach den gängigen Temperatur- und Klimaprüfstandards gemäß der DIN- und IEC-Normen. Der hohe Bedienkomfort und die umfangreiche Serienausstattung sorgen für das gewisse Etwas im Handling.

Wichtige Merkmale

  • Temperaturbereich: -40 °C bis 180 °C
  • Feuchtebereich: 10 % r.F. bis 98 % r.F.
  • Integrierter Wasservorratsbehälter 20 L (Modell 115, 240, 720)
  • 4 potenzialfreie Schaltkontakte
  • 1 Einschubgitter aus Edelstahl
  • APT.line™ Vorwärmkammertechnologie
  • Intuitiver Touchscreen Controller mit Zeitabschnitts- und Echtzeitprogrammierung
  • Interner Datenlogger, Messwerte im offenen Format über USB auslesbar
  • Programmierbarer Betauungsschutz für die Proben
  • Beheiztes Sichtfenster mit LED-Innenraumbeleuchtung
  • Feuchteregelung mit kapazitivem Feuchtesensor und Dampfbefeuchtung
  • BINDER Multi Management Software APT-COM™ Basic Edition
  • Fehlerdiagnosesystem mit optischem und akustischem Alarm
  • Durchführung mit Silikonstopfen (Modell 56, 115, 240: 50 mm, links)
  • 2 Durchführungen mit Silikonstopfen (Modell 720: 80 mm, links und rechts)
  • Temperaturwählbegrenzer Klasse 2 (DIN 12880) mit optischem Alarm
  • 4 Rollen, zwei mit Feststellbremse
  • Computer-Schnittstelle: Ethernet
  • Steckdose 230 V am seitlichen Bedienelement rechts (Modell 115, 240, 720)
  • Einstellbare Rampenfunktion
  • Integrierter Linienschreiber
  • Echtzeituhr
  • Türheizung
  • Alarmmeldung bei Wassermangel im Frischwasserkanister (Modell 115, 240, 720)
  • Schlauchplatzsicherung, inkl. Wasserzu- und ableitung bis 1 m Höhe
  • Innenraum aus Edelstahl
  • FCKW-freies Kältemittel R-452A
  • Kühlung durch Kompressionskältemaschine
Modelle
  • Modell MKF 56
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 720 x 1445 x 780
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 400 x 420 x 348
  • Nettogewicht [kg]: 175
  • Innenraumvolumen [L]: 60
  • Merken +
  • Modell MKF 115
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 980 x 1725 x 865
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 600 x 480 x 400
  • Nettogewicht [kg]: 280
  • Innenraumvolumen [L]: 115
  • Merken +
  • Modell MKF 240
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 1115 x 1715 x 925
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 735 x 700 x 443
  • Nettogewicht [kg]: 360
  • Innenraumvolumen [L]: 228
  • Merken +
  • Modell MKF 720
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 1580 x 2005 x 1140
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 1200 x 1020 x 600
  • Nettogewicht [kg]: 590
  • Innenraumvolumen [L]: 734
  • Merken +
Technische Daten

Technische Daten finden Sie auf den Modellseiten:

Dienstleistungen
UVP* [?] Merken
  • Bezeichnung:

    Durchführung der IQ/OQ

  • Beschreibung:

    Durchführung der IQ/OQ gemäß Qualifizierungsordner

  • Art.-Nr.: DL42-0300
- +
  • Bezeichnung:

    Durchführung der IQ/OQ/PQ

  • Beschreibung:

    Durchführung der IQ/OQ/PQ gemäß Qualifizierungsordner

  • Art.-Nr.: DL44-0500
- +
  • Bezeichnung:

    Geräteeinweisung

  • Beschreibung:

    Einweisung in Funktionen des Gerätes, Bedienung und Programmierung des Reglers

  • Art.-Nr.: DL10-0700
- +
  • Bezeichnung:

    Inbetriebnahme des Gerätes

  • Beschreibung:

    Gerät auspacken, aufstellen, an die vorhandenen Anschlüsse anschließen und auf Funktion prüfen

  • Art.-Nr.: DL10-0300
- +
  • Bezeichnung:

    Kalibrierung Temperatur und Feuchte

  • Beschreibung:

    Kalibrierung der Temperatur und Feuchte mit 1 Messpunkt in Nutzraummitte bei einem vorgegebenen Wertepaar, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0301
- +
  • Bezeichnung:

    Kalibrierung Temperatur und Feuchte - Erweiterung

  • Beschreibung:

    Kalibrierung jedes zusätzlichen Messpunktes in Nutzraummitte bei einem vorgegebenen Wertepaar, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0302
- +
  • Bezeichnung:

    Qualifizierungsordner IQ/OQ

  • Beschreibung:

    Der Ordner beinhaltet unterstützende Unterlagen für die kundenseitige Validierung, bestehend aus: IQ/OQ- Checklisten, Geräteschaltpläne, QM- Zertifikat nach ISO 9001

  • Art.-Nr.: 8012-0865
- +
  • Bezeichnung:

    Qualifizierungsordner IQ/OQ/PQ

  • Beschreibung:

    Der Ordner beinhaltet unterstützende Unterlagen für die kundenseitige Validierung, gemäß Kundenanforderung, Erweiterung des Qualifizierungsordners IQ/OQ um das Kapitel PQ

  • Art.-Nr.: 8012-0953
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 18 Messpunkte und 1 Messpunkt Feuchte

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung mit 18 Messpunkten Temperatur und 1 Messpunkt Feuchte in Nutzraummitte bei einem vorgegebenen Wertepaar, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0318
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 27 Messpunkte und 1 Messpunkt Feuchte

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung mit 27 Messpunkten Temperatur und 1 Messpunkt Feuchte in Nutzraummitte bei einem vorgegebenen Wertepaar, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0327
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 27 Messpunkte und 1 Messpunkt Feuchte nach DIN12880

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung nach DIN12880 mit 27 Messpunkten Temperatur und 1 Messpunkt Feuchte in Nutzraummitte bei einem vorgegebenen Wertepaar, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0427
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 9 Messpunkte und 1 Messpunkt Feuchte

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung mit 9 Messpunkten Temperatur und 1 Messpunkt Feuchte in Nutzraummitte bei einem vorgegebenen Wertepaar, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0309
- +
  • Bezeichnung:

    Verlängerung der Gewährleistung von 2 auf 3 Jahre

  • Beschreibung:

    Die Gewährleistung wird ab Lieferdatum von 2 auf 3 Jahre verlängert, Verschleißteile sind ausgenommen

  • Art.-Nr.: DL01-3041
- +
  • Bezeichnung:

    Verlängerung der Gewährleistung von 2 auf 5 Jahre

  • Beschreibung:

    Die Gewährleistung wird ab Lieferdatum von 2 auf 5 Jahre verlängert, Verschleißteile sind ausgenommen

  • Art.-Nr.: DL01-3042
- +
  • Bezeichnung:

    Wartung

  • Beschreibung:

    Prüfung aller elektrischen und mechanischen Komponenten auf Funktion, Kurz -Kalibrierung, Dokumentation im Wartungsplan

  • Art.-Nr.: DL20-0500
- +
Optionen und Zubehör

Ergänzend zum Produkt bieten wir vielfältige Optionen und Zubehörartikel - von Durchführungen über Einschübe bis hin zu Dokumentationsunterlagen und Software.

Bitte wählen Sie ein Modell, um eine Übersicht über alle, für dieses Produkt verfügbaren, Optionen und Zubehörartikel zu erhalten:

Downloads

Wechselklimaschränke (Serie MKF) - Härtetest für das Auto Lothar Bix GmbH

  • Kategorie: Case Studies
  • Dateityp /-größe PDF (204,83 kB)

Wechselklimaschränke (Serie MKF) - Energiespeicher im Härtetest TÜV SÜD Battery Testing GmbH

  • Kategorie: Case Studies
  • Dateityp /-größe PDF (2,06 MB)

Wechselklimaschränke Serie MK | MKF | MKT | MKFT

  • Kategorie: Broschüren
  • Dateityp /-größe PDF (2,38 MB)

Trends im Konsumverhalten Wie veraendert sich die Lebensmittelindustrie in Industrielaendern?

  • Kategorie: Whitepaper
  • Dateityp /-größe PDF (734,49 kB)

Künstliche Alterung Vorhersagen zum Materialverhalten

  • Kategorie: Whitepaper
  • Dateityp /-größe PDF (443,96 kB)

Validierung und Qualifizierung im regulierten Umfeld

  • Kategorie: Whitepaper
  • Dateityp /-größe PDF (514,09 kB)

Zell- und Modultestschrank für Lithium-Ionen-Energiespeicher Zusätzliche Schutzmaßnahmen am Wechselklimaschrank MK 240

  • Kategorie: Optionen & Zubehör
  • Dateityp /-größe PDF (334,54 kB)

Data Logger Kits – Temperatur und Feuchte Data Logger Kit NET 100 | Data Logger Kit NET 100/60

  • Kategorie: Optionen & Zubehör
  • Dateityp /-größe PDF (685,25 kB)

PURE AQUA SERVICE Serie KBF| KBF P | KBF LQC | KMF | KBWF | MKF | MKFT

  • Kategorie: Optionen & Zubehör
  • Dateityp /-größe PDF (265,07 kB)

Wechselklimaschränke Die 5 wichtigsten Faktoren beim Kauf von Wechselklimaschränken

  • Kategorie: Buyer´s Guide
  • Dateityp /-größe PDF (2,77 MB)

Umweltsimulationsschränke für schnelle Temperaturwechsel mit Feuchteregelung

Die BINDER Umweltsimulationsschränke der Serie MKF empfehlen sich für alle Tests, die den gängigen Temperatur- und Klimaprüfstandards unterliegen. Die Wechselklimaschränke arbeiten in einem Temperaturbereich von -40 °C bis 180 °C und in einem Feuchtebereich von 10 % r.F. bis 98 % r.F. Dabei sorgt die patentierte APT.line™ Vorwärmkammertechnologie für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im gesamten Nutzraum. Auch bei voller Beladung des Schrankes sind homogene Temperaturbedingungen gegeben, die für identische Testbedingungen sorgen.
Für dynamische Klimaprofile sind die Umweltsimulationsschränke der BINDER MKF-Serie die richtige Wahl. Die erforderlichen Temperaturen und Feuchtewerte können schnell erreicht werden und bleiben präzise während der Testphase bestehen. Exakte Messergebnisse sind gewährleistet.

BINDER Umweltsimulationsschränke mit umfangreicher Ausstattung

Zu den Ausstattungsmerkmalen der BINDER MKF Umweltsimulationsschränke gehören ein integrierter Wasservorratsbehälter, ein programmierbarer Betauungsschutz für Proben und ein beheiztes Sichtfenster mit LED-Innenraumbeleuchtung. Die Feuchteregelung erfolgt mittels kapazitivem Feuchtesensor und Dampfbefeuchtung. Komfortabel bedienen lassen sich die Wechselklimaschränke durch den Controller mit Zeitabschnittprogrammierung. Ein Fehlerdiagnosesystem mit optischem und akustischem Alarm sorgt für Sicherheit. Da der Innenraum komplett mit Edelstahl ausgekleidet wurde, lassen sich die Umweltsimulationsschränke leicht reinigen und senken das Risiko für Kontaminationen auf ein Minimum. Ausgestattet mit vier Rollen, lassen sich die Klimaschränke flexibel einsetzen. Zwei Rollen mit Feststellbremse bieten unterdessen am Einsatzort Stabilität und einen sicheren Stand.
BINDER Umweltsimulationsschränke der Serie MKF sind für schnelle Temperaturwechsel und Feuchteregelung die optimale Wahl. Die Geräte überzeugen durch Leistung, Präzision und Sicherheit, gepaart mit einer komfortablen Bedienung und flexiblem, breiten Einsatzbereich.