Serie ED Avantgarde.Line | Trocken- und Wärmeschränke mit natürlicher Konvektion

Die Stärken von einem BINDER Trockenschrank der Serie ED sind routinemäßige Trocknungs- und Sterilisationsarbeiten bis 300 °C. Durch die natürliche Konvektion laufen bei diesem Trockenschrank alle thermischen Prozesse höchst effizient ab. Die Serie ED sorgt so für ein schnelles, gleichmäßiges Trocknen.

Wichtige Merkmale

  • Temperaturbereich: Raumtemperatur plus 5 °C bis 300 °C
  • Bis zu 30% energiesparender als marktübliche Geräte
  • Hohe Temperaturgenauigkeit durch APT.line™ Technologie
  • Natürliche Konvektion
  • Controller mit LCD-Anzeige
  • Elektromechanische Steuerung der Abluftklappe
  • 2 verchromte Einschubgitter
  • Geräte bis 115 L stapelbar
  • Integrierter Temperaturwählbegrenzer Klasse 2 (DIN 12880) mit optischem Alarm
  • Ergonomisches Griffdesign
  • USB-Anschluss für Aufzeichnung der Daten
Modelle
  • Modell ED 56
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 560 x 625 x 565
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 360 x 420 x 380
  • Nettogewicht [kg]: 39
  • Innenraumvolumen [L]: 57
  • Merken +
  • Modell ED 115
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 710 x 705 x 605
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 510 x 530 x 425
  • Nettogewicht [kg]: 54
  • Innenraumvolumen [L]: 114
  • Merken +
  • Modell ED 260
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 810 x 850 x 760
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 610 x 760 x 550
  • Nettogewicht [kg]: 85
  • Innenraumvolumen [L]: 255
  • Merken +
  • Modell ED 720
  • Gehäuseabmessungen zzgl. Anbauten und Anschlüssen - B x H x T [mm]: 1165 x 1590 x 870
  • Innenmaße B x H x T [mm]: 960 x 1280 x 605
  • Nettogewicht [kg]: 169
  • Innenraumvolumen [L]: 743
  • Merken +
Technische Daten

Technische Daten finden Sie auf den Modellseiten:

Dienstleistungen
UVP* [?] Merken
  • Bezeichnung:

    Durchführung der IQ/OQ

  • Beschreibung:

    Durchführung der IQ/OQ gemäß Qualifizierungsordner

  • Art.-Nr.: DL40-0100
- +
  • Bezeichnung:

    Durchführung der IQ/OQ/PQ

  • Beschreibung:

    Durchführung der IQ/OQ/PQ gemäß Qualifizierungsordner

  • Art.-Nr.: DL44-0500
- +
  • Bezeichnung:

    Geräteeinweisung

  • Beschreibung:

    Einweisung in Funktionen des Gerätes, Bedienung und Programmierung des Reglers

  • Art.-Nr.: DL10-0500
- +
  • Bezeichnung:

    Inbetriebnahme des Gerätes

  • Beschreibung:

    Gerät auspacken, aufstellen, an die vorhandenen Anschlüsse anschließen und auf Funktion prüfen

  • Art.-Nr.: DL10-0100
- +
  • Bezeichnung:

    Kalibrierung Temperatur

  • Beschreibung:

    Kalibrierung der Temperatur mit 1 Messpunkt in Nutzraummitte bei einer vorgegebenen Prüftemperatur, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0101
- +
  • Bezeichnung:

    Kalibrierung Temperatur - Erweiterung

  • Beschreibung:

    Kalibrierung jedes zusätzlichen Messpunktes in Nutzraummitte bei einer vorgegebenen Prüftemperatur, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0102
- +
  • Bezeichnung:

    Luftwechselmessung

  • Beschreibung:

    Luftwechselmessung nach ASTM D5374, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL33-0000
- +
  • Bezeichnung:

    Qualifizierungsordner IQ/OQ

  • Beschreibung:

    Der Ordner beinhaltet unterstützende Unterlagen für die kundenseitige Validierung, bestehend aus: IQ/OQ- Checklisten, Geräteschaltpläne, QM- Zertifikat nach ISO 9001

  • Art.-Nr.: 8012-0761
- +
  • Bezeichnung:

    Qualifizierungsordner IQ/OQ/PQ

  • Beschreibung:

    Der Ordner beinhaltet unterstützende Unterlagen für die kundenseitige Validierung, gemäß Kundenanforderung, Erweiterung des Qualifizierungsordners IQ/OQ um das Kapitel PQ

  • Art.-Nr.: 8012-0942
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 18 Messpunkte

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung mit 18 Messpunkten bei einer vorgegebenen Prüftemperatur, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0118
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 27 Messpunkte

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung mit 27 Messpunkten bei einer vorgegebenen Prüftemperatur, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0127
- +
  • Bezeichnung:

    Räumliche Temperaturmessung 9 Messpunkte

  • Beschreibung:

    Räumliche Temperaturmessung mit 9 Messpunkten bei einer vorgegebenen Prüftemperatur, inklusive Zertifikat

  • Art.-Nr.: DL30-0109
- +
  • Bezeichnung:

    Verlängerung der Gewährleistung von 2 auf 3 Jahre

  • Beschreibung:

    Die Gewährleistung wird ab Lieferdatum von 2 auf 3 Jahre verlängert, Verschleißteile sind ausgenommen

  • Art.-Nr.: DL00-2041
- +
  • Bezeichnung:

    Verlängerung der Gewährleistung von 2 auf 5 Jahre

  • Beschreibung:

    Die Gewährleistung wird ab Lieferdatum von 2 auf 5 Jahre verlängert, Verschleißteile sind ausgenommen

  • Art.-Nr.: DL00-2042
- +
  • Bezeichnung:

    Wartung

  • Beschreibung:

    Prüfung aller elektrischen und mechanischen Komponenten auf Funktion, Kurz -Kalibrierung, Dokumentation im Wartungsplan

  • Art.-Nr.: DL20-0200
- +
Optionen und Zubehör

Ergänzend zum Produkt bieten wir vielfältige Optionen und Zubehörartikel - von Durchführungen über Einschübe bis hin zu Dokumentationsunterlagen und Software.

Bitte wählen Sie ein Modell, um eine Übersicht über alle, für dieses Produkt verfügbaren, Optionen und Zubehörartikel zu erhalten:

Downloads

Kurzanleitung Serie BD | BF | ED | FD | FED

  • Kategorie: Bedienungsanleitungen
  • Dateityp /-größe PDF (1,53 MB)

Serie BD | BF | ED | FD | FED Avantgarde.Line Modelle 56 | 115 | 260 | 720

  • Kategorie: Bedienungsanleitungen
  • Dateityp /-größe PDF (10,88 MB)

Trocken- und Wärmeschränke (Serien ED | FD) - Prüfung der Funktionalität und Lebensdauer von Kabel U. I. Lapp GmbH

  • Kategorie: Case Studies
  • Dateityp /-größe PDF (197,87 kB)

Trocken- und Wärmeschränke (Serien ED | FED) - Carbonrahmen für Rennräder SWT Swiss Manufacturing Technology AG BMC Swiss Cycling Technologie

  • Kategorie: Case Studies
  • Dateityp /-größe PDF (2,28 MB)

Trocken- und Wärmeschränke Serien E | ED | ED-S | FD | FD-S | FED | FP | M

  • Kategorie: Broschüren
  • Dateityp /-größe PDF (2,99 MB)

Die Gute Laborpraxis Ihre Checkliste zur GLP-Konformen Forschung und Entwicklung

  • Kategorie: Whitepaper
  • Dateityp /-größe PDF (571,31 kB)

Künstliche Alterung Vorhersagen zum Materialverhalten

  • Kategorie: Whitepaper
  • Dateityp /-größe PDF (443,96 kB)

Validierung und Qualifizierung im regulierten Umfeld

  • Kategorie: Whitepaper
  • Dateityp /-größe PDF (514,09 kB)

Wärmeschränke mit freier Konvektion von BINDER

BINDER bietet für die Trocknung, Sterilisation und Warmlagerung verschiedene Wärmeschränke an. Die Wärmeschränke stehen auch mit freier Konvektion zur Verfügung und gewährleisten dabei hohe Qualitätsansprüche und ein hohes Maß an Prozesssicherheit. Die Wärmeschränke zeigen sich in ihrer Funktionalität vielseitig und werden damit für die unterschiedlichsten Anforderungen verwendet. So eignen sie sich für einen Einsatz in Forschung und Wissenschaft ebenso wie in der Qualitätssicherung und Industrie.
In den gleichmäßigen Temperaturbedingungen im Nutzraum liegt ein besonderer Vorteil der Wärmeschränke von BINDER: Die patentierte Vorwärmekammertechnologie APT.line™ sorgt für homogenes Temperieren mit natürlicher Umluft. Es ergeben sich so im gesamten Nutzraum dieselben Testbedingungen, unabhängig von der jeweiligen Probengröße oder Probenmenge. Die Wärmeschränke der Serie ED von BINDER arbeiten in einem Temperaturbereich von 5 °C über Raumtemperatur bis 300 °C. Dadurch bieten die Schränke einen breiten Anwendungsbereich mit hohen Leistungsreserven und zugleich kurzen Aufheizzeiten.

BINDER Wärmeschränke: Hohe Qualitätsstandards

Die gute Wärmeisolation sorgt dafür, dass BINDER Wärmeschränke mit freier Konvektion nur geringe Betriebskosten aufweisen. Gleichzeitig lassen sich die Schränke einfach bedienen und durch Einschubgitter leicht be- und entladen sowie durch die Ausgestaltung mit rostfreiem Edelstahl sehr einfach und unkompliziert reinigen.
Unter allen Aspekten werden BINDER Wärmeschränke auch hohen Qualitätsansprüchen gerecht. Sie überzeugen durch ihre hohe Temperaturgenauigkeit, ihre Effizienz und ihren Bedienkomfort – bei zugleich umweltfreundlicher Konzeption und breiter Anwendungsvielfalt.