BINDER unterstützt wichtige Einrichtungen

März 2019 Fit für den Alltag

BINDER unterstützt das Allgemeinwohl

 

Bester Service, beste Beratung und beste Produkte: dafür steht die BINDER GmbH. Das Tuttlinger Unternehmen hat eine klare Mission, vergisst dabei aber nicht, den Blick nach außen zu richten. Das Thema soziale Verantwortung nimmt man bei BINDER wahrlich sehr ernst.

Aus dem Grund unterstützt BINDER die Stiftung Dianiño, die Hochschule Tuttlingen sowie die Skischule St. Anton Classic. All diese Einrichtungen tragen zum Allgemeinwohl bei, und genau deshalb ist es für BINDER so wichtig, diese auch zu unterstützen.

 

Gerade die 35 Skilehrer der Skischule am Arlberg sind Winter um Winter darum bemüht, dass Groß und Klein Freude am Skifahren entwickeln. Ein Sport an der frischen Luft, den man über Jahre und selbstständig ausüben kann. Dies trägt zu einer gesunden Work-Life-Balance bei.

Auch BINDER-Mitarbeiter fahren gerne in das schöne Skigebiet am Arlberg und halten sich mit ein paar Tagen Skifahren fit. Sie bekommen den Kopf frei und tanken für den Alltag wieder auf. Die Skilehrer vor Ort geben wertvolle Tipps, so dass der Sport auch richtig Freude macht.

 

Was gut für das Allgemeinwohl ist, ist für BINDER wichtig. Und das betrifft eben auch die Freizeit der Menschen, die beispielsweise durch Skifahren einen Sinn bekommt.