BINDER-Premiumschränke verfügen über Premium-Software

Juli 2019 Sicher ist sicher

Auf die APT-COM 4 ist Verlass

 

Die Multi Management Software von BINDER, die APT-COM 4, hat sich auf dem Markt etabliert. Viel mehr noch: Die Software, mit der die Anwender Aufzeichnen, Programmieren, Verwalten und Dokumentieren können, gilt sogar als Kaufargument.

 

Die APT-COM 4 ist quasi eine Art Superhirn, die durch das Alarm-Center ein kontrollierendes Software-Element besitzt.  Das bedeutet: Sollte die Verbindung zwischen der Software und dem BINDER-Schrank beispielsweise unterbrochen sein, wie durch den Ausfall des Netzwerkes, durch einen Absturz oder durch einen Stromausfall, springt das Alarm-Center ein. Dieses ist im Software-Paket der APT-COM 4 enthalten und reagiert auch prompt mit einer E-Mail an einen hinterlegten Kontakt. Das Alarm-Center bildet quasi die Kontrolle zur Kontrolle.

 

Wer nach GxP-Richtlinien arbeitet, bekommt von  BINDER die Empfehlung, sich das ALARM KIT zuzulegen. Diese Hardware reagiert, wenn die zwei vorangeschalteten Computer fehlerhaft arbeiten. Die Überwachung erfolgt via Netzwerk und setzt im Falle, dass dieses ausfallen sollte, eine Alarm-Meldung ab bis hin zur Auslösung eines Hausalarmes.

 

Es handelt sich also um zwei Systeme, die unabhängig voneinander laufen, jedoch perfekt zusammenarbeiten und sich ideal ergänzen.

 

Das Alarm-Center ist im Lieferumfang der APT-COM 4 enthalten. Die Hardware ALARM-KIT kann zusätzlich bestellt werden.