Freezer mit Wasserkühlung spart Energie

Januar 2019 Starke Ausstattung

Kühlen und gleichzeitig heizen

Den Ultratiefkühlschrank UF V von BINDER gibt es standardmäßig in luftgekühlter Ausführung, optional  aber auch mit Wasserkühlung. Gerade für die Anwender, die ein Kühlwasser-System im Gebäude installiert haben, lohnt sich die Anschaffung eines Freezers mit Wasserkühlung. Sie können sich einen Teil der Abwärme ihres ULT-Freezers zunutze machen: Die Abwärme wird effektiv über das Kühlwasser abtransportiert und dann praktischerweise für die Raumbeheizung genutzt. 

Bei luftgekühlten Schränken wird die Abwärme hingegen an den Raum abgegeben, so dass dieser wiederum klimatisiert werden muss. Gerade wenn mehrere Freezer in einem Raum gleichzeitig betrieben werden, muss die Klimatisierung entsprechend dimensioniert werden. 

 

Diejenigen, die jedoch Zugriff auf einen Kühlwasserkreislauf haben, können ab sofort auf die ökologische BINDER-Variante zurückgreifen. Sie können mit dem Freezer daher nicht nur auf minus neunzig Grad runterkühlen, sondern gleichzeitig andere Räume beheizen. Was für ein Gewinn. Der Freezer mit Wasserkühlung ist ganz klar eine umweltfreundliche Ausstattungsmöglichkeit von BINDER.