Fasnet in Deutschland oder Karneval?

Februar 2019 BINDER berichtet aus Brasilien

Fasnet in Süd-Deutschland, Karneval in Brasilien

 

Wenn wir Anfang März die Fasnet in Tuttlingen, hier befindet sich der Hauptsitz der BINDER GmbH, feiern, tanzen die Brasilianer am anderen Ende der Welt um die Wette. Beim: Karneval in Brasilien.

Wir wollten nun einmal wissen, was hinter der großen Begeisterung für den Karneval steckt. Unser Vertriebsmanager für Latein-Amerika, Guillermo Casanova, hat uns einen Bericht aus erster Hand vermittelt; seine brasilianische Bekannte Patricia Santos ist nämlich ein großer Fan dieser Tradition.

 

Jetzt ist Karneval in Brasilien!

Jedes Jahr zieht der Karneval in Brasilien Millionen von Menschen aus aller Welt an. Bei diesem großen Fest kommen die Einheimischen mit Menschen aus allen Himmelsrichtungen zusammen, um ausgelassen zu feiern. Musik, Rhythmus, Fröhlichkeit, Spaß sowie das kulturelle Erlebnis stehen im Vordergrund.

Vor allem der Karneval in Rio de Janeiro mit seinem Karnevalsumzug ist weltberühmt.  Dieser hat es aufgrund seiner Größe sogar in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft und  wird, was viele nicht wissen, von etlichen Sambaschulen gemeinsam organisiert. Von der Umwelt über die Politik bis hin zu sozialen Themen wird so gut wie alles von den Hauptdarstellern verarbeitet.

Eine Sambaschule hat dabei die Möglichkeit, aus der ersten Liga in die Grupo Especial aufzusteigen. Vier Ligen gibt es insgesamt; und die Motivation, ganz oben zu stehen, ist groß, da auf den Gewinner der Grupo Especial ein  schöner Geldpreis wartet.

Als der Treffpunkt schlechthin ist das Sambodromo bekannt, in der ganze 88 500 Zuschauer Platz finden. Sie alle jubeln den schönen Königinnen, Prinzessinnen und Baianas zu. Dabei  ist Ausdauer gefragt, schließlich dauert eine Parade an die zehn Stunden!

Eines verbindet das kalte Deutschland mit dem warmen Brasilien abschließend übrigens. Denn „nach dem Karneval ist vor dem Karneval“. So starten direkt nach Aschermittwoch, wenn das Großereignis zu Ende geht, bereits die Planungen für das kommende Jahr.

Sprich: Wer die deutsche Fasnet mag, könnte es auch mit dem Karneval in Brasilien versuchen. Schwung und Feierlaune sind garantiert.