BINDER vergrößert Firmensitz in Tuttlingen

Bauabschnitt 1 - COMPETENCE FACTORY

BINDER investiert mit dem großangelegten Ausbau des Firmensitzes in den Standort Tuttlingen. Erste vorbereitende Maßnahmen für den neuen „COMPETENCE CAMPUS“ sind bereits erfolgt.  Mit dieser Investition sichert BINDER weiterhin langfristig Arbeitsplätze in der Region.

Wir sind auf Wachstumskurs.  Am Firmenstandort in Tuttlingen ist in den nächsten Jahren der Bau mehrerer neuer Gebäude geplant. Das großangelegte Projekt mit dem Namen „COMPETENCE CAMPUS“ sieht eine Bebauung des gesamten Firmengeländes in mehreren Abschnitten vor. Mit den vorbereitenden Baumaßnahmen wurde bereits im August 2015 begonnen.  Der Spatenstich des ersten Neubaus, die BINDER COMPETENCE FACTORY, erfolgte am 11. Mai 2016. Auf rund 8300 m² entsteht eine hochmoderne Fabrik. In der neuen Fertigungshalle werden zukünftig die gesamte Blechverarbeitung sowie der Geräterohbau untergebracht. Gleichzeitig entsteht in diesem Gebäude ein großes Parkdeck für BINDER Mitarbeiter. Die freiwerdenden Flächen im bestehenden Werk werden für den großzügigen Ausbau der einzelnen Montagebereiche genutzt.

 

 

Mit diesem großangelegten Bauvorhaben stellen wir die Weichen für die Zukunft und legen den Grundstein für weiteres Wachstum. Hier entsteht in der nächsten Zeit eine hochmoderne Infrastruktur, die auf maximale Effizienz, Qualität und Produktivität ausgelegt ist.

Geschäftsführer Peter M. Binder

 

 

Die wichtigsten Meilensteine im Überblick

  • 2014 bis September 2015: Planungsphase
  • August 2015: Erste Erdarbeiten 
  • September 2015: Freigabe Bebauungsplan
  • April 2016: Start 1. Bauabschnitt
  • Mai 2016: Spatenstich
  • Juni 2016: Erdarbeiten sind im vollen Gange

 

 

 

 

Neubau BINDER COMPETENCE FACTORY
Fotos Neubau BINDER COMPETENCE FACTORY


In Tuttlingen brummt es. Die Innovationskraft unserer Unternehmen ist enorm und wird sich langfristig positiv auf die gesamte Region auswirken.

Landrat Stefan Bär