Perfektion bis ins Detail

BINDER Produktportfolio und Know-how – für alle Branchen

Ob Zell- oder Gewebekultivierung, Langzeitlagerung, Produkt- oder Materialtest: nahezu alle namhaften Unternehmen und Forschungseinrichtungen setzen auf BINDER Simulationsschränke mit dem charakteristischen roten Dreieck. Denn wir wissen, worauf es im Laboralltag ankommt und arbeiten konsequent daran, die Wünsche unserer Kunden mit exzellenten Produkten und durchdachten Ausstattungsdetails perfekt zu erfüllen. Unser breit gefächertes BINDER Geräteportfolio umfasst Inkubatoren, Wachstumsschränke, Ultratiefkühlschränke, Trocken- und Wärmeschränke sowie Klimaschränke und deckt damit die vielfältigen Anforderungen der Branchen und Märkte hervorragend ab.

 

 

 

Seriengeräte und Individuallösungen – für alle Fälle

BINDER Temperatur-, Klima- und Simulationsschränke adressieren bereits ab Werk die unterschiedlichsten Ansprüche aus den Laboren von Wissenschaft und Industrie. Durch ein breites Spektrum an Zubehör und Ausstattungsoptionen lassen sich unsere Serienprodukte auf Wunsch noch gezielter für alle gängigen Anwendungsbereiche einrichten. Geht es um ganz besondere Laboraufgaben, können die Simulationsschränke aus der Serie mit individuellen Extras von BINDER INDIVIDUAL zudem weiter angepasst werden.

 

 

 

BINDER Erfahrungswerte für alle Anforderungsprofile

  • Automotive
  • Biotechnologie
  • Chemieindustrie
  • Elektro-/Halbleiterindustrie
  • Humandiagnostik
  • In-Vitro-Fertilisation (IVF)
  • Kosmetikindustrie
  • Luft-/Raumfahrt Industrie
  • Lebensmittel-/ Getränkeindustrie
  • Medizinische Forschung
  • Pharmazeutische Industrie

               

Es sind durchweg große Namen, Marken und Marktführer, die in ihren Laboren die zuverlässigen Umwelt-Simulationsschränke mit dem roten Dreieck nutzen.