Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line

Ob mit natürlicher Konvektion oder Umluft – BINDER Trocken- und Wärmeschränke bieten in jedem Fall erstklassige Qualität und Prozesssicherheit. Durch den großen Temperaturbereich von 5 °C über Raumtemperatur bis hin zu 300 °C ist der Wärmeschrank universell einsetzbar. Kurze Aufheizzeiten und hohe Leistungsreserven sind ideal für Anwendungen in Wissenschaft, Forschung und Industrie. Die hervorragende Wärmeisolation spart zudem Betriebskosten.

Mit den Serien FP und M stehen BINDER Materialprüfschränke mit Umluft und individueller Programmierung zur Verfügung.

Serie E | Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line mit mechanischer Einstellung


Verfügbare Größen

Serie ED | Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line mit natürlicher Konvektion


Serie FD | Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line mit Umluft


Verfügbare Größen

Serie FED | Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line mit Umluft und erweiterten Zeitfunktionen


Verfügbare Größen

Serie FP | Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line mit Umluft und Programmfunktionen


Serie M | Trocken- und Wärmeschränke Classic.Line mit Umluft und umfangreichen Programmfunktionen


BINDER Classic.Line: Hochwertige Trocken- und Wärmeschränke

BINDER Trocken- und Wärmeschränke stehen für hohe Qualität und Zuverlässigkeit ein. Sie erfüllen vielseitige Anforderungen bei der Trocknung, Sterilisation und Warmlagerung und eignen sich für den Einsatz in der Industrie ebenso wie in Forschung und Wissenschaft oder in der Qualitätssicherung. Die innovativen Geräte sind echte Multitalente, die auch hohen Ansprüchen im Labor gerecht werden. Die hochwertige Qualität spiegelt sich bereits in einem modernen Design wider – darüber hinaus punkten die Wärmeschränke mit einem hohen Bedienkomfort.
BINDER Wärmeschränke sind zukunftsweisende Geräte, die Effizienz und Leistungsvermögen mit herausragender Präzision und einfacher Handhabung kombinieren. Durch den großen Temperaturbereich von 5 °C bis 300 °C können die Wärmeschränke vielfältig eingesetzt werden und überzeugen durch kurze Aufheizzeiten und eine sehr gute Wärmeisolation. Je nach Anforderung stehen in der BINDER Classic.Line Wärmeschränke mit mechanischer Einstellung, mit freier Konvektion und mit Umluft in verschiedenen Modellvarianten und Größen zur Auswahl.

Wärmeschränke mit breitem Anwendungsbereich

Den Anforderungen an einen wissenschaftlichen Laborschrank werden die BINDER Wärmeschränke in jeder Hinsicht gerecht: Vor allem die herausragende Temperaturgenauigkeit, die homogene Wärmeverteilung und die rückstandslose Trocknung überzeugen. Darüber hinaus erfüllen die Wärmeschränke wichtige Sicherheits-Normvorgaben, etwa auch bei der Trocknung von entflammbaren Stoffen, und bieten robuste und langlebige Qualität. Alle Geräteteile sind bei den BINDER Wärmeschränken leicht zu reinigen, sodass sich das Risiko unerwünschter Kontaminationen auf ein Minimum reduzieren lässt.
Die Wärmeschränke von BINDER sind ein Garant für beste Qualität und komfortables Arbeiten. Sie bieten die Möglichkeit zur individuellen Programmierung und dadurch die exakte Einstellung auf unterschiedliche Aufgaben und Projekte. Gleichmäßige Testbedingungen sorgen für ein hohes Maß an Prozesssicherheit. Durch die vielfältigen Programmfunktionen empfehlen sich die Wärmeschränke für einen breiten Anwendungsbereich in Industrie, Forschung und Wissenschaft.