BINDER setzt auf die Region

August 2015 Standort Tuttlingen

Immer mehr Unternehmen verlagern aus Kostengründen ihren Standort ins Ausland. Die BINDER GmbH setzt seit mehr als 30 Jahren auf den Standort Tuttlingen und die Qualität deutscher Facharbeit.

 

Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern, die ihren Standort oder ihre Produktion in das Ausland verlagern, um Kosten zu reduzieren, setzt die BINDER GmbH, der weltweit größte Spezialist für Simulationsschränke für das wissenschaftliche und industrielle Labor, seit mehr als 30 Jahren auf den Standort Tuttlingen. Rund 22.000 Geräte verlassen alljährlich das Werk und kommen weltweit in Laboren und Industrieunternehmen zum Einsatz. „Für uns ist die hohe Qualität „Made in Germany“ von enormer Wichtigkeit, denn unsere Kunden schätzen die Präzision und Zuverlässigkeit der deutschen Facharbeit“, erklärt Firmengründer Peter M. Binder.

 

In Zeiten der Work-Life-Balance haben sich zudem die Ansprüche und die Mentalität der Arbeitnehmer gewandelt. Neben einem guten Arbeitsplatzangebot gewinnen auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Auswahl und Qualität von Bildungseinrichtungen sowie ein reichhaltiges Freizeit- und Kulturangebot zunehmend an Bedeutung. Die Attraktivität des Standorts Tuttlingen basiert für BINDER im Wesentlichen auf der engen Verbindung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und der sehr hohen Lebensqualität. Denn der Landkreis verfügt nicht nur über eine beträchtliche Industriedichte und ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Die Region zeichnet sich ebenfalls durch ein umfangreiches Bildungsangebot und ein deutschlandweit einzigartiges Studienkonzept am Hochschulcampus Tuttlingen aus.  Wie in kaum einer anderen Gegend handelt es sich zudem um eine wirschaftlich sehr dynamische Region mit einem mittelständisch geprägten Wirtschaftsraum mit stabilen Arbeitsplätzen und guter Kaufkraft. Aber auch internationale Unternehmen lassen sich gerne in der Gegend nieder. „Die Standortanbindung ist hervorragend, Frankreich, Österreich und die Schweiz sind schnell erreichbar“, sagt Peter M. Binder. Die Region besticht durch einzigartige intakte Naturlandschaften, Seen und Wälder. „Die Alpen, der Schwarzwald und der Bodensee liegen quasi vor der Haustüre. Das ist für unsere Mitarbeiter sehr reizvoll“, so das Fazit von Peter. M. Binder.