Wild-Wings-Sportmanager überreicht Fan-Schal an BINDER-Mitarbeiter

Juli 2018 Glücklicher Gewinner

Sportmanager Rumrich gratuliert

Erfolg verbindet. Doch es gibt noch viel mehr Gemeinsamkeiten zwischen BINDER und den Wild Wings, die im Januar eine Kooperation eingegangen sind. Das sieht auch BINDER-Mitarbeiter Kandiah Kathirkamanathan so, der jetzt einen Fan-Schal samt aller Unterschriften der Wild-Wings-Spieler in Empfang nehmen durfte.

 

Eigentlich war der Fan-Schal ein Geschenk der Wild Wings an den geschäftsführenden Gesellschafter, Peter Michael Binder. Dieser sah das gute Stück aber viel besser bei einem BINDER-Mitarbeiter aufgehoben, und so wurde in der Firma ein Gewinnspiel ausgeschrieben. Die Frage lautete: „Warum sind Sie genau der oder die Richtige für den Fan-Schal?“

 

Am Ende konnte jedoch nur einer gewinnen, und das war Kandiah Kathirkamanathan. Der BINDER-Versuchsmitarbeiter freute sich ganz besonders darüber, vor allem als er den Schal im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause BINDER auch noch vom Wild-Wings-Sportmanager persönlich  überreicht bekam. „Ich finde es toll, dass unsere Firma die Wild Wings unterstützt“, meinte der Gewinner bei der kleinen Zeremonie strahlend. Der einzige Profi-Sportverein in der Region legte zu guter Letzt noch zwei Eintrittskarten für das erste Freundschaftsspiel am 25. August obendrauf.

 

Auch Personalchef Uwe Werner gratulierte dem glücklichen Gewinner und fand dabei noch ein paar einfallsreiche Worte, die von Glücksgöttern inspiriert waren. Glück wünschte Peter Michael Binder auch den Wild Wings für die neue Saison und „dass es dieses Mal hoffentlich für die Play-offs reicht“.