120 Teilnehmer kämpfen um Pokale

Mai 2018 BINDER ist guter Gastgeber

120 Teilnehmer haben beim BINDER-Azubi-Cup um die Pokale gekämpft. Geschenkt wurde sich nichts, vielmehr ging es in den Partien in der Sporthalle in Möhringen hin und her. Den Zuschauern wurden spannende Spiele geboten, die zum Teil erst in der letzten Minute entschieden wurden. Die Firma BINDER, Ausrichter der Veranstaltung, war gleich mit drei Mannschaften am Start. Sie zeigte sich auch als guter Gastgeber und ließ, natürlich nicht absichtlich, der Firma KLS Martin den Vortritt, als es um den Turniersieg ging. So oder so brachte das unterhaltsame Fußballturnier am Ende nur Gewinner hervor, die sich alle über Preise freuen durften.
Organisiert und durchgeführt wurde das Turnier von den BINDER-Auszubildenden, die einmal mehr Verantwortung übernahmen. Zur Seite standen ihnen dabei die beiden Ausbilder Timo Haag und Robert Pejakic mit Rat und Tat.