BINDER auf der analytica

April 2016 Messe analytica

BINDER präsentiert vom 10. bis 13. Mai auf der analytica in München seine innovative Produktpalette für wissenschaftliche Labore

Tuttlingen – Seit über vier Jahrzehnten ist die analytica die internationale Leitmesse für Instrumentelle Analytik, Labortechnik und Biotechnologie. Sie gilt mit über 35.000 Fachbesuchern aus aller Welt als wichtigstes Treffen der Branche. Die analytica findet vom 10. bis 13. Mai auf dem Gelände der Messe München statt. Auch in diesem Jahr ist die BINDER GmbH wieder mit einem eigenen Messestand in Halle B2, Stand 409, vertreten.

Weltweit nur bei BINDER erhältlich

Mit dem Kühlinkubator KT 170 präsentiert BINDER auf der analytica ein einzigartiges temperaturkonstantes Tischgerät mit einem Nutzraum von 170 Litern. Der Kühlbrutschrank mit Peltier-Technologie ist äußert energieeffizient und verfügt bei den gleichen Grundmaßen wie das nächstkleinere Modell KT 115, über 65 Prozent mehr Nutzraum. Aufgrund der identischen Standfläche lassen sich die beiden Modelle mühelos stapeln und durch die geringe Innenraumtiefe leicht bedienen. BINDER ist weltweit der erste Anbieter, der mit einem Gerät dieser Klasse mit diesem Innenraumvolumen aufwarten kann.

Hochwirksames Dekontaminationskonzept

Als weiteren Spezialisten für das Forschungslabor stellt BINDER den CO2 -Inkubator CB 160 vor. Das Gerät zeichnet sich durch ein hochwirksames Dekontaminationskonzept aus. Dies vereinfacht den Reinigungsprozess extrem und bedeutet zusätzlich eine Zeitersparnis, da weniger Zeit für das manuelle Reinigen verloren geht. Die turnusmäßige Autosterilisation des Innenraums mit Heißluft bei 180 °C sorgt für absolute Keimfreiheit. Der fest installierte hitzesterilisierbare CO2-Sensor mit Infrarot-Technologie wird zusammen mit dem gesamten Innenraum ohne Aufwand quasi über Nacht sterilisiert.

Normkonforme Langzeittests

Des Weiteren präsentiert das Unternehmen einen Konstantklimaschrank der Serie KBF LQC mit ICH-konformer Beleuchtung. Das Gerät ist durch den breiten Temperatur- und Feuchtebereich ideal geeignet für anspruchsvolle Stresstests.  Die innovative Lichtsensorik Light Quantum Control (LQC) bietet darüber hinaus eine Komplettlösung für Photostabilitätstests und normkonforme Langzeittests.

Am Messestand informiert ein Expertenteam über die umfangreiche Produktpalette für Labore in Forschung und Industrie sowie über Einsatz und Funktion der verschiedenen Klimaschränke.

Besuchen Sie uns in München. Wir freuen uns auf Sie.