Kühlinkubatoren

Sanft zu Proben und stark in der Leistung

Ein Inkubator von BINDER ist sanft zu den Proben und liefert starke Leistung. So ermöglicht jeder Kühlbrutschrank der Serie KB das sichere und reproduzierbare Inkubieren selbst bei hohen Umgebungstemperaturen. Zusammen mit der effizienten Wochenprogrammfunktion sind die Kühlinkubatoren von BINDER echte Allroundtalente bei der Laborarbeit mit Mikroorganismen. Die Serie KB ECO vereint überlegene Performance mit niedrigem Energieverbrauch. Zudem bietet jeder BINDER Inkubator echten Mehrwert durch seine vorbildliche Umweltfreundlichkeit.

Vorteile

auf einen Blick

SICHER

Bequeme Dekontamination des hochwertigen Edelstahl-Innenraums durch Heißluft bei 100 °C

SMART

Lange Inkubationen ohne Austrocknen und kondenswasserfreier Betrieb durch einzigartigen Austrocknungs- und Betauungsschutz

ZUVERLÄSSIG

Verlässliche Reproduzierbarkeit selbst mit voller Beladung durch beidseitig horizontale Luftführung

WIRTSCHAFTLICH

Vorbildliche Umweltfreundlichkeit durch höchste Energieeffizienz und Vermeidung von klimaschädlichen Kältemitteln

BINDER Kühlinkubatoren

Wählen Sie das passende Produkt für Ihre speziellen Anforderungen.

mit umweltfreundlicher
Peltier-Temperier - Technologie

Serie KB ECO

Produkte anzeigen

mit leistungsstarker Kompressorkühlung


Serie KB

Produkte anzeigen

mit Peltier Technologie


Serie KT

Produkte anzeigen

Unsere VPs Peter Wimmer und Michael Binder Pfaff erklären die vielen Vorteile unserer Kühlbrutschränke.

Wissenswertes

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und erfahren Sie mehr über Kühlbrutschränke und deren Anwendungen

Case-Studies

Weleda prüft anthroposophische Arzneimittel nach ICH-Richtlinien

Weiterlesen
Case-Studies

Modernes Battery-Testing: Im Enerlab 4.0 wird mit BINDER-Schränken getestet

Weiterlesen
Case-Studies

Trocken-, Konstantklima-, Wechselklima- und Kühlbrutschränke testen die Lebensdauer der MinebeaMitsumi Spindel-Motoren

Weiterlesen
Produkte

Mikrobiologische Arbeiten mit dem Kühlbrutschrank

Weiterlesen

Inkubator als Kühlbrutschrank für sichere Inkubationsprozesse

BINDER bietet für stabile Inkubationsprozesse hochwertige Kühlbrutschränke in verschiedenen Varianten an.

Auch bei hohen Umgebungstemperaturen liefern die Inkubatoren verlässliche und reproduzierbare Ergebnisse und gewährleisten optimale Brutbedingungen im mikrobiologischen Labor. Besonders in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, aber auch in Testlaboren kommen die Kühlinkubatoren von BINDER zum Einsatz und überzeugen hier nicht nur durch eine starke Leistung, sondern auch durch eine energieeffiziente Funktionsweise und Umweltfreundlichkeit.

Darüber hinaus bietet jeder BINDER Inkubator einen hohen Bedienkomfort.

Dank APT.line™ Vorwärmkammer-Technologie sorgen die BINDER Kühlinkubatoren für eine homogene Temperaturverteilung. Auch bei voller Beladung ist ein beidseitig horizontaler Luftstrom gegeben. Die Desinfektionsroutine bei 100 °C ermöglicht unterdessen eine einfache Dekontamination. Der Innenkessel aus Edelstahl lässt sich zudem einfach und unkompliziert reinigen.

Inkubator mit Kompressor- oder Peltier-Technologie

BINDER bietet den Kühlbrutschrank in verschiedenen Serien und Modellvarianten an. So gibt es den Inkubator als Allrounder im Labor mit Kompressortechnologie oder auch den Inkubator mit Peltier-Technologie, der ein hohes Leistungsvermögen geschickt mit einer energiesparenden Arbeitsweise vereint.

Alle Kühlinkubatoren von BINDER überzeugen durch ihre extrem robuste und langlebige Qualität. Die Inkubatoren werden im eigenen Werk in Deutschland produziert. Der Kessel der Geräte in der Serie KT ist fest mit dem Gehäuse verbunden, sodass höchstmögliche Stabilität und eine kältebrückenfreie Wärmedämmung gegeben sind.

Ob für Standardanwendungen oder anspruchsvolle Laboraufgaben: BINDER Inkubatoren als Kühlbrutschränke stehen für jede Anforderung zur Verfügung und sorgen für optimale Brutbedingungen sowie stabile Inkubationsprozesse.

 

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie eine Beratung?