Schrankgrößen der Serie KMF

Konstantklimaschrank für Stresstests von
-10 °C bis 100 °C

Der BINDER KMF sorgt für absolut konstante Testbedingungen im gesamten Prüfraum. Ein großer Vorteil dieses Konstantklimaschranks ist sein geringer Platzbedarf sowie seine Flexibilität bezüglich der Wasserversorgung. Der breite Temperatur- und Feuchtebereich machen diesen Konstantklimaschrank zum Spezialisten für Stresstestreihen.


Vorteile:

  • Der Einzige in seiner Klasse
  • Stabile Testbedingungen bis zu 85 °C / 85 % r.F.
  • Optimales Verhältnis zwischen Nutzraum und Aufstellfläche
Anwendungsgebiete:
Automotive
Automotive
Kunststoffindustrie
Kunststoffindustrie
Verpackungsindustrie
Verpackungsindustrie
Eigenschaften Kundenvorteile Merkmale
APT.line™ Klimatechnologie
  • Gleiche Testbedingungen im gesamtenNutzraum
  • Unabhängig von der Probengröße und -menge
  • Kein Austrocknen der Proben

APT.line™

  • Gleichmäßige, sanfte Luftzirkulation über großflächige Seitenwände auch bei voller Beladung
  • Homogene Klimabedingungen am gesamten Prüfgut
Wasserversorgung
  • Flexible Lösung unabhängig von Wasserversorgung und Aufstellort
  • Einfache Handhabung Plug-and-Play
  • Direkter Anschluss an das Hauswassersystem
  • Komfortable Wasseraufbereitung mit BINDER PURE AQUA SERVICE
  • Abwasserpumpe für Abflüsse bis 1m Höhe
Befeuchtungssystem
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Einfache saubere Handhabung
  • Dampfdruckbefeuchtung für schnelle Reaktionszeiten
  • Driftfreier, kapazitiver Feuchtesensor
  • Kurze Erholzeiten nach Türöffnung
Kühlsystem
  • Zuverlässige Tests auch bei extremen Klima- und Standortbedingungen
  • Stabile Langzeittests nach GLP/GMP
  • Leistungsstarkes Kompressor-Kühlsystem für Umgebungstemperatur bis 32 °C
  • Keine Vereisung dank zweiteiliger Verdampferplatte
Serienausstattung
  • Bestes Preis- Leistungsverhältnis

Umfangreiche Standards

  • Ethernet-Schnittstelle
  • Durchführung Ø 30 mm
  • Rollen ab 240 l Volumen
  • Innere Glastür mit Dichtung und 2-facher Außentürdichtung
  • Türheizung gegen Betauung
Geräteaufbau
  • Geringer Platzbedarf
  • Komfortabler, sicherer Zugriff
  • Einfache Bestückung
  • Optimales Verhältnis zwischen Nutzraum und Aufstellfläche
  • Alle Bedienelemente frontal zugänglich
  • Große Zugriffsfläche durch breite Bauweise
Produktion
  • Zuverlässige Geräte mit langer Lebensdauer
  • Kurze Lieferzeiten
  • Premiumqualität „Made in Germany“
  • Hochautomatisierte Serienproduktion (20.000 Geräte im Jahr)
  • Hochwertige Materialien, modernste Produktionstechnik
Zubehör und Services
  • Komplettlösung
  • Alles aus einer Hand
  • BINDER Service ist immer in der Nähe

Umfangreiches Produktportfolio

  • Ergänzende Produktlinien: Trockenschränke, Vakuum-Trockenschränke, Umweltsimulations-Schränke
  • Vielfältige Optionen: BINDER Data Logger Kits, GLP-konform, Durchführungen in verschiedenen Größen und Positionen, Objekttemperaturmessung
  • Jahrelang erprobte und anerkannte Validierungs- und Dokumentationsmaterialien
  • Weltweites Servicenetz
  • Elektronisch geregelte APT.line™ Vorwärmekammertechnologie mit Kühlsystem garantiert eine hohe Temperaturgenauigkeit und langzeitstabile reproduzierbare Ergebnisse
  • Temperaturbereich: -10 °C bis 100 °C (ohne Feuchte)
  • Temperaturbereich: 10 °C bis 90 °C (mit Feuchte)
  • Feuchtebereich 10 % bis 90 % r.F.
  • MCS Controller mit 25 speicherbaren Programmen mit je 100 Abschnitten für max. 500 Programmsegmente
    • Benutzerfreundlicher LCD Bildschirm
    • Übersichtliche Menüführung
    • Integrierter elektronischer Linienschreiber
    • Verschiedene grafische Darstellungsmöglichkeiten der Prozessparameter
    • Echtzeituhr
  • Mikroprozessorgeregeltes Be- und Entfeuchtungssystem mit kapazitivem Feuchtesensor
  • Beheizte Tür
  • Innere Glastür mit Dichtung
  • Temperaturwählwächter Klasse 3.1 (DIN 12880) mit optischem und akustischem Alarm
  • Kabeldurchführung mit Silikonstopfen Ø 30 mm, linke Seite
  • Schlauchplatzsicherung, inkl. Wasserzu- und -ableitung bis 1 m Höhe
  • Ethernet Schnittstelle für Kommunikationssoftware APT-COM™ DataControl System
  • BINDER Kommunikationssoftware APT-COM™ 3 Basic Edition
  • Einschub aus Edelstahl
  • BINDER Prüfbestätigung
KMF 115 (E5.2)
Außenabmessung
Gehäuse
Breite (mm) 880
Höhe (inkl. Füße/Rollen) (mm) 1050
Tiefe (zzgl. Anschlüsse und Anbauten) (mm) 650
Tiefe (inkl. Anschlüsse und Anbauten) (mm) 705
Wandabstand hinten (mm) 100
Wandabstand seitlich (mm) 100
Anzahl der Türen (Stück) 1
Innere Glastür(en) (Stück) 1
     
Innenabmessung
Breite (mm) 600
Höhe (mm) 483
Tiefe (mm) 351
Innenraum-Volumen (l) 102
Einschubgitter (Anz. Serie / max.) 1 / 5
Belastung pro Gitter (kg) 30
Zulässige Gesamtbelastung (kg) 100
Gewicht (leer) (kg) 127
     
Leistungsdaten im Temperaturbetrieb (ohne Feuchte)
Temperaturbereich (°C) -10 - 100
Mittlere Aufheizgeschwindigkeit nach IEC 60068-3-5 (K/min.) 1,3
Mittlere Abkühlgeschwindigkeit nach IEC 60068-3-5 (K/min.) 0,5
Aufheizzeit von -10 °C auf 100 °C (Min.) 85
Abkühlzeit von 100 °C auf -10 °C (Min.) 240
Max. Wärmekompensation bis 25 °C (W) 150
     
Leistungsdaten im Klimabetrieb (mit Feuchte)
Temperaturbereich (°C) 10 - 90
Räumliche Temperaturabweichung (±K) 0,3 - 1,0
Zeitliche Temperaturabweichung (±K) 0,1 - 0,2
Feuchtebereich (% r.F.) 10 - 90
Zeitliche Abweichung der Feuchte (± % r.F.) ≤ 2,5
Taupunkttemperaturbereich (°C) 5 - 80
     
Elektrische Daten
IP-Schutzart nach EN 60529 IP 20
Nennspannung (±10 %) 50 / 60 Hz (V) 200 - 230
Nennleistung (kW) 2,0
Energieverbrauch 1) bei 85 °C / 85 % r.F. (W) 570
Geräuschpegel (dB (A)) 52

Klimadiagramm

A: Garantiert kondensationsfreier Bereich / B: Zeitlich eingeschränkter Betrieb (max. 24 h) / C: Bereich, in dem Kondensation im Innenraum auftreten kann / D: Bereich, in dem die technischen Daten abweichen können

Aufheiz- und Abkühlkurve

Wärmekompensation

1) Diese Daten können zur Berechnung von Klimaanlagen herangezogen werden.

Sämtliche technischen Daten gelten ausschließlich für Geräte in Standdardausführung bei einer Umgebungstemperatur von  25 °C und einer Netzspannungsschwankung von ±10 %. Die Temperaturdaten sind nach Werksnorm in Anlehnung an DIN 12880 ermittelt und orientieren sich an den empfohlenen Wandabständen von 10 % der Höhe, Breite und Tiefe des Innenraums. Die technischen Daten beziehen sich auf 100 % Lüfterdrehzahl. Alle Angaben sind für Seriengeräte typische Mittelwerte. Technische Änderungen sind vorbehalten.

BINDER PURE AQUA SERVICE

BINDER PURE AQUA SERVICE

Das BINDER PURE AQUA SERVICE dient zur Aufbereitung bzw. Vollentsalzung von Leitungswasser bei ungenügender Was-serqualität. Das Ionenaustauschsystem besteht aus einem Gehäuse, einer integrierten Filterkartusche sowie einem Filterkopf. Die digitale Qualitätsüberwachung ist beim BINDER PURE AQUA SERVICE in den Filterkopf integriert und zeigt mithilfe von 10 LEDs den aktuellen Betriebszustand des Filtermediums an.

BINDER Data Logger Kits

BINDER Data Logger Kits

Die neuen BINDER Data Logger Kits – Temperatur und Feuchte, ermöglichen die unabhängige Aufzeichnung von Temperatur- und Feuchtedaten im BINDER Gerät. Die abgestimmte Produktlösung beinhaltet hilfreiches Zubehör von der Befestigung des Loggers am BINDER Gerät über die Kabel-Durchführungshilfe bis hin zur Fühlerhalterung

Externes Wasserversorgungsset

Externes Wasserversorgungsset

Externes Wasserversorgungsset bestehend aus Frisch- und Abwasserkanister, Verkabelung und Pumpe

APT-COM™ DataControlSystem GLP Edition

APT-COM™ DataControlSystem GLP Edition

Software für die GLP-konforme Steuerung, Programmierung und Dokumentation. Ermöglicht die Vernetzung von bis zu 30 Geräten bzw. Reglern. Erfüllt die Anforderungen nach FDA 21 CFR Part 11

Durchführung

Durchführung

Mit Silikonstopfen zum Einführen externer Messeinrichtungen in den Schrank, Durchführungen mit 30, 50 oder 100 mm Durchmesser

Kalibrierzertifikate + Validierung

Kalibrierzertifikate + Validierung

BINDER kann den Arbeitsaufwand bei der Gerätequalifizierung und Validierung deutlich reduzieren. Niemand kennt sich mit unseren Geräten so gut aus und besitzt so viel Erfahrung mit Zertifizierungen

Objekttemperaturmessung

Objekttemperaturmessung

Zusätzlicher PT 100 Temperaturfühler zur exakten Objekttemperaturmessung und digitaler Messwertanzeige. Messdatenerfassung über Ethernet oder Schnittstelle RS 422 möglich

KMF 115 (E5.2)
Durchführung mit Silikonstopfen 30, 50, 100 mm O
Gittersicherung zur zusätzlichen Fixierung von Einschubgittern (1 Satz à 4 Stück) O
Zusätzlicher PT 100 Temperaturfühler, flexibel eingebaut mit externem Anschluss inklusive LEMO-Stecker (3-polig) O
RS 422 Schnittstelle O
Externes Wasserversorgungsset bestehend aus Frisch- und Abwasserkanister, Verkabelung und Pumpe O
BINDER PURE AQUA SERVICE O
Einwegkartusche für BINDER PURE AQUA SERVICE O
Tastaturverriegelung O
Messung der räumlichen Temperaturgenauigkeit, nach DIN 12880 und 9-Punkt-Feuchtemessung / Werksnorm mit Messprotokoll und Zertifikat, bei 25 °C / 60 % RF oder bei vorgegebenen Prüfwerten O
Kalibrierzertifikat für Temperatur und Feuchte. Messung in Nutzraummitte bei 25 °C / 60 % RF oder bei vorgegebenen Prüfwerten O
Erweiterung zum Kalibrierzertifikat für Temperatur und Feuchte. Jede weitere Messung mit zusätzlichem Messpunkt oder Prüfwerten O
Data Logger Kit TH 100/70: Mit zwei Aufsteckkombifühlern. Ein Kombifühler für die kontinuierliche Temperatur- und Feuchteaufzeichnung von -40 °C bis 100 °C / 0 % bis 100 % RF, zweiter Kombifühler am Datenlogger für die Erfassung der Umgebungsbedingungen von -40 °C bis 70 °C / 0 % bis 100 % RF. Das Kit beinhaltet 1 Datenlogger, 2 Aufsteckkombifühler Feuchte/Temp., 2 m Verlängerungskabel und 1 Halterung für die Befestigung am BINDER Gerät O
Data Logger Kit TH 100: Für die kontinuierliche Temperatur- und Feuchteaufzeichnung von -40 °C bis 100 °C / 0 % bis 100 % RF. Das Kit beinhaltet 1 Datenlogger, 1 Aufsteckkombifühler Feuchte/Temp., 2 m Verlängerungskabel und 1 Halterung für die Befestigung am BINDER Gerät O
Data Logger Kit T 220: Für die kontinuierliche Temperaturaufzeichnung von -90 °C bis 220 °C. Das Kit beinhaltet 1 Datenlogger, PT 100 Fühler mit 2 m Teflon-Verlängerungskabel und 1 Halterung für die Befestigung am BINDER Gerät O
Data Logger Software: Konfiguration und Auswertesoftware für alle BINDER Data Logger Kits, inkl. Datenkabel (USB) O
Einschubgitter, Edelstahl O
Gelochtes Einschubblech, Edelstahl O
Innenbeleuchtung (15 W) O
Abschließbare Tür O
Temperaturwählwächter Klasse 3.3 (DIN 12880) mit optischem Alarm O
Analogausgänge 4-20 mA, für Temperatur- und Feuchtewerte (z.B. für Schreiberanschluss) mit 6-poliger DIN-Buchse. Justierung der Ausgänge erfolgt automatisch bei Justierung des Reglers O
Potentialfreie Alarmausgänge für Temperatur (±2 °C) und Feuchte (±5 % RF), über 6-polige DIN-Buchse abgreifbar mit abschaltbarem akustischem Signal (maximale Belastbarkeit 24 V AC/DC - 2,5 A)


Kontakt

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen zu Produkten und Serviceleistungen

Kontakt aufnehmen
Technischer Support

Sie haben ein technisches Problem und benötigen Unterstützung bei der Fehlerbehebung?

Verwenden Sie unser Serviceformular.

Anfrage technischer Service
Newsletter Anmeldung
Produktanfrage KMF 115 (E5.2)

Interresse an


Ihre Angaben


Datenspeicherung und Datennutzung


Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus

(*) Erforderliche Felder