Schrankgrößen der Serie KB

Kühlinkubator mit forcierter Umluft

Das Allroundtalent unter den Kühlinkubatoren für Mikroorganismen: Der BINDER Kühlbrutschrank Serie KB beherrscht Temperaturbereiche von -5 °C bis 100 °C. Mit seinen umfangreichen Programmfunktionen bietet dieser Kühlinkubator ein breites Spektrum und liefert reproduzierbare Testergebnisse.


Vorteile:

  • Sicheres und reproduzierbares Inkubieren
  • Desinfektionsroutine
  • Breites Produkt- und Anwendungsspektrum
Anwendungsgebiete:
Biotechnologie
Biotechnologie
Lebensmittel- / Getränkeindustrie
Lebensmittel- / Getränkeindustrie
Mikrobiologie
Mikrobiologie
Pflanzen- / Insektenwachstum
Pflanzen- / Insektenwachstum
Eigenschaften Kundenvorteile Merkmale
APT.line™
  • Schnelles und konstantes Wachstum von Mikroorganismen
  • Zuverlässige und reproduzierbare Inkubationsergebnisse
  • Breiter Anwendungsbereich

Höchste Präzision durch APT.line™

  • Homogene Temperaturverteilung auch bei voller Beladung
  • Zehntelgrad genaue Temperatureinstellung
  • Langzeitstabil
  • Hoher Standard gemäß DIN 12880 (27-Punktmessung)
Desinfektion und Reinigung
  • Einfache und schnelle Reinigung
  • Sicheres Arbeiten

Desinfektionsroutine bei 100 °C

  • Hochwertiger Innenkessel aus Edelstahl
  • Komplett herausnehmbare Elemente ohne störende Einbauten
Innenraum- konzept
  • Mehr Probeneinlagerungen bei gleichem Kesselvolumen
  • Geringe Betriebskosten

Hohe Energieeffizienz

  • Sehr dichte Gehäusetür durch 2-Punkt-Türverschluss
  • Geringe Wärmeabstrahlung durch 60 mm Isolation
  • Innere Glastür
  • Kondensationsfreier Innenraum
  • Doppeltete Türdichtung
  • Türheizung
Kühlsystem
  • Reproduzierbare Ergebnisse
  • Sichere Inkubationsbedingungen bei hohen Umgebungstemperaturen
  • Flexibler Einsatz von externen Geräten (z.B. Schüttler)
  • Kühlsystem mit großen Verdampferplatten
  • Keine Vereisung dank zweigeteilter Verdampferplatte
  • Fein dosierte Kühlung bis -5 °C
Steuerung und Dokumentation
  • Professionelle Unterstützung bei der Validierung
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Einfache Datenübertragung
  • FDA konforme Dokumentation
  • Programmierbarer Regler mit intelligenter Temperaturregelung und Wochenprogrammfunktion
  • FDA-konforme Software APT-COM™
  • Jahrelang erprobte und anerkannte Validierungs- und Dokumentationsmaterialien
  • Standard-Schnittstelle RS 422 für Netzwerkanschluss
Zubehör und Service
  • Das passende BINDER Gerät für jeden Aufstellort
  • Breiter Anwendungsbereich
  • BINDER INDIVIDUAL für kundenspezifische Lösungen
  • Weltweiter BINDER Service

Großes Produktspektrum

  • 23 l bis 720 l Innenraum mit forcierter Umluft
  • Ergänzende Produktlinien mit Feuchte, Licht, CO2 oder Vakuum
  • Spannungsvarianten und Zertifikate (UL)
  • Vielfältige Optionen: Schüttlerplattform, Innenraumsteckdose, Durchführungen, Data Logger Kits
  • Weltweites Servicenetz  
  • Elektronisch geregelte APT.line™ Vorwärmekammertechnologie mit DCT™-Kühlsystem garantiert eine hohe Temperaturgenauigkeit und reproduzierbare Ergebnisse
  • Temperaturbereich 0 °C bis 100 °C
  • MP Controller mit 2 Programmen zu je 10 Abschnitten, alternativ umschaltbar auf 1 Programm mit 20 Abschnitten
  • Integrierte Wochenprogrammuhr mit Echtzeitfunktion
  • Einstellbare Rampenfunktion über Programmeditor
  • Digitale Temperatureinstellung zehntelgradgenau
  • Einstellbare Ventilatordrehzahl
  • Betriebsstundenzähler
  • Temperaturwählwächter Klasse 3.1 (DIN 12880) mit optischem und akustischem Alarm
  • Innere Glastür
  • Schnittstelle RS 422 für Kommunikationssoftware APT-COM™ DataControlSystem
  • Einstellbare Intervalle für Drucker
  • Geräte bis 115 Liter sind stapelbar
  • 2 Einschübe Edelstahl
  • BINDER Prüfbestätigung
KB 23 (E3.1)
Außenabmessung
Breite (mm) 435
Höhe (inkl. Füße) (mm) 620
Tiefe (inkl. Türgriff, l-Leiste und Anschlüsse 73 mm) (mm) 600
Wandabstand hinten (mm) 100
Wandabstand seitlich (mm) 100
Anzahl Türen (Stück) 1
Innere Glastür(en) (Stück) 1
     
Innenabmessung
Breite (mm) 222
Höhe (mm) 330
Tiefe (mm) 277
Innenraum-Volumen (l) 20
Einschubgitter (Anz. Serie/max.) 2 / 3
Belastung pro Gitter (kg) 10
Zulässige Gesamtbelastung (kg) 25
Gewicht (leer) (kg) 44
     
Temperaturdaten
Temperaturbereich (°C) 1) 0 - 100
Räumliche Temperaturabweichung
bei 5 °C (± K) 0,7
bei 25 °C (± K) 0,3
bei 40 °C (± K) 0,3
Zeitliche Temperaturabweichung
bei 5 °C (± K) 0,3
bei 25 °C (± K) 0,4
bei 40 °C (± K) 0,1
Erholzeit nach 30 sec Türöffnung 2)
bei 5 °C (Min.) 5
bei 40 °C (Min.) 2
     
Elektrische Daten
IP-Schutzart nach EN 60529 IP 20
Nennspannung (±10 %) 50 / 60 Hz (V) 230, 1 N ~
Nennleistung (kW) 0,34
Energieverbrauch 3)
bei 37 °C (W) 60
Geräuschpegel (dB (A)) 47

Wärmekompensation

1) Untere Werte gelten bei einer Umgebungstemperatur bis max. 25 °C
2) auf 98 % des Sollwertes
3) Diese Daten können zur Berechnung von Klimaanlagen herangezogen werden

Die nutzbare Innenraumhöhe ist abhängig von der Einbauposition des Einschubblechs

Sämtliche technischen Daten gelten ausschließlich für Geräte in Standdardausführung bei einer Umgebungstemperatur von 25 °C und einer Netzspannungsschwankung von ±10 %. Die Temperaturdaten sind nach Werksnorm in Anlehnung an DIN 12880 ermittelt und orientieren sich an den empfohlenen Wandabständen von 10 % der Höhe, Breite und Tiefe des Innenraums. Alle Angaben sind für Seriengeräte typische Mittelwerte. Technische Änderungen sind vorbehalten.

Wasserdichte Inneraumsteckdose

Wasserdichte Inneraumsteckdose

Über Hauptschalter geschaltet. Zum Anschluss von externen Geräten innerhalb des Schrankes. 

BINDER Data Logger Kits

BINDER Data Logger Kits

Die neuen BINDER Data Logger Kits – Temperatur ermöglichen die unabhängige Aufzeichnung von Temperaturdaten im BINDER Gerät. Die abgestimmte Produktlösung beinhaltet hilfreiches Zubehör von der Befestigung des Loggers am BINDER Gerät über die Kabel-Durchführungshilfe bis hin zur Fühlerhalterung.

Zusätzlicher PT 100 Temperaturfühler

Zusätzlicher PT 100 Temperaturfühler

Fest oder flexibel eingebaut mit externem Anschluss zur exakten Temperaturmessung innerhalb des Probengutes.

Kalibrierzertifikate + Validierung

Kalibrierzertifikate + Validierung

BINDER kann den Arbeitsaufwand bei der Gerätequalifizierung und Validierung deutlich reduzieren. Niemand kennt sich mit unseren Geräten so gut aus und besitzt so viel Erfahrung bei Zertifizierungen.

Betriebsdatendokumentation: APT-COM™ DataControlSystem

Betriebsdatendokumentation: APT-COM™ DataControlSystem

Die einzige Standardsoftware für eine lückenlose, normkonforme Dokumentation aller Prüfparameter. Vollständig validierbar nach GLP/GMP und FDA 21 CFR Teil 11.

KB 23 (E3.1)
Durchführungen mit Silikonstopfen 10, 30, 50, 100 mm O
Gittersicherung zur zusätzlichen Fixierung von Einschubgittern (1 Satz à 4 Stück) O
Rutschhemmende Gummi-Unterlagen (1 Satz á 4 Stück) für Gerätefüße zur sicheren Stapelung O
Zusätzlicher PT 100 Temperaturfühler, flexibel eingebaut mit externem Anschluss inklusive LEMO-Stecker (3-polig) O
Kalibrierzertifikat Messung in Nutzraummitte bei 37 °C oder bei vorgegebener Prüftemperatur O
Erweiterung zum Kalibrierzertifikat. Jede weitere Messung mit zusätzlichem Messpunkt oder Prüftemperatur O
Räumliche Temperaturmessung nach DIN 12880 (15 Messpunkte) bei 37 °C oder bei vorgegebener Prüftemperatur mit Messprotokoll und Zertifikat O
Data Logger Kit T 220: Für die kontinuierliche Temperaturaufzeichnung von -90 °C bis 220 °C. Das Kit beinhaltet 1 Datenlogger, PT 100 Fühler mit 2 m Teflon-Verlängerungskabel und 1 Halterung für die Befestigung am BINDER Gerät O
Data Logger Software: Konfiguration und Auswertesoftware für alle BINDER Data Logger Kits, inkl. Datenkabel (RS 232) O
Einschubgitter, Edelstahl O
Gelochtes Einschubblech, Edelstahl O
Abschließbare Tür O
Wasserdichte Innenraum-Steckdose 230 V AC (maximal 500 W) Schutzart IP65, mit dazugehörigem Stecker (Schutzart IP66). Zulässige Betriebstemperatur max. 50 °C O
Analogausgang für Temperatur 4-20 mA mit 6-poliger DIN-Buchse (Ausgang nicht justierbar) O
Potentialfreie Schaltausgänge über 6-polige DIN-Buchse abgreifbar. Zusatzmodul zur Steuerung von 2 Schaltausgängen über 2 Steuerkontakte des Programmreglers. Ermöglicht ein programmgesteuertes Ein- und Ausschalten der potentialfreien Schaltausgänge im Hand- und Programmbetrieb O


Kontakt

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen zu Produkten und Serviceleistungen

Kontakt aufnehmen
Technischer Support

Sie haben ein technisches Problem und benötigen Unterstützung bei der Fehlerbehebung?

Verwenden Sie unser Serviceformular.

Anfrage technischer Service
Newsletter Anmeldung
Produktanfrage KB 23 (E3.1)

Interresse an


Ihre Angaben


Datenspeicherung und Datennutzung


Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus

(*) Erforderliche Felder